Mein Yoga-Stil

Die Unterrichtssprache auf der Yoga-Insel ist berndeutsch.

HATHA YOGA

Bei Samira Henning-Weber, Prema Yoga in Zürich, habe ich die Ausbildung zur Dipl. Yoga-Lehrerin genossen. Sie beschreibt Prema Yoga (Hatha Yoga aus dem Herzen), wie ich es unterrichte, so:

 

"Durchdachte, intuitive Abfolgen in der Yogapraxis, verbunden mit Herz, Freude und einer fliessenden Leichtigkeit sind Merkmale des Prema Yogastils. Jede Lektion ist in sich abgeschlossen. Den Körperübungen (Asanas) und dem Fluss des Atems (Pranayama) wird in aufbauender Weise viel Raum, Zeit und Aufmerksamkeit gewidmet. Dabei werden die Reaktionen in Körper und Seele sorgfältig und wertfrei beobachtet. Eine tiefe Entspannung (Savasana) führt die Teilnehmenden zum Abschluss in die Stille ihres Herzens."

 

Verschiedene Workshops und Teacher-Trainings bei David Jacobs, Iyengar Teacher, Senior Intermediate III, aus Südafrika, sowie bei Anna Trökes, Autorin von über 40 Yoga-Fachbüchern, haben meinen Yoga-Stil zusätzlich geprägt. Iyengar-Yoga zeichnet sich durch Präzision in den Stellungen sowie die Verwendung von diversen Hilfsmitteln wie Gurte, Klötze, Polster und Decken aus. So können auch Menschen mit körperlichen Einschränkungen die Stellungen korrekt und auf ihrem individuellen Level ausführen und die positiven Tiefen-Wirkungen erfahren. Anna Trökes Spezialität ist Energie-Yoga, welches den heilsamen und meditativen Aspekt der Yoga-Praxis direkt erfahrbar macht und unterstützt.

 

 

YIN YOGA

Yin Yoga, den sehr sanften Yoga, empfinde ich persönlich als optimale Ergänzung zu Hatha Yoga sowie zum dynamischen Hormon Yoga und natürlich als wohltuenden, wertvollen Ausgleich zu einem körperlich oder geistig sehr anspruchsvollen oder hektischen Alltag.

 

Yoga Nidra und Restorative Yoga

Restorative Yoga und Yoga Nidra sind Yoga-Formen, die ein tiefes Eintauchen in meditative Zustände erlauben.